Portraitmalerei in Mischtechnik

05.11. - 06.11.2022 gesamt 14 UE Kursgebühr: Euro 224,- Anmeldung bis 29.10.2022 Nachanmeldung möglich

Im Kurs entstehen Bilder in Mischtechnik mit Acryl, Kohle, Stiften, Pinseln, …
in jeglichen Techniken der Malerei, des Zeichnens oder der Monotypie.

Gefühle bildnerisch ausdrücken, die Welt um uns und mit uns malerisch reflektieren, reduzieren, verdichten, Experimentelles zulassen mit dem Ergebnis für sich eine ganz persönliche bildnerische Ausdrucksweise zu eröffnen.

Erwin Michenthaler beschrieb die Arbeit der Künstlerin so:

„Ihre Bilder sind Vergegenwärtigungen von Menschen und Dingen, von Orten und Atmosphären, angesiedelt im Zwischenreich des Abstrakten und Konkreten, Metamorphosen von Körpern und Plätzen, von freier Bewegung und andeutender Benennung, die wiederum Raumfluchten erzeugen um farbige Inseln anzusiedeln. So locken sie uns in mehrdeutige aber freundliche Labyrinthe. Und im Ganzen nehmen sie uns einfach gefangen.“

http://www.marjanhabibian.com/statement/

 

Kurstage: Samstag 05.11.2022, 10:00 - 18:00
Sonntag 06.11.2022, 10:00 - 16:00

Kursleiter:in

Geboren 1970 in Teheran, lebt seit 2011 in Österreich

  • Absolventin des Gymnasiums für Grafik und Design, Teheran
  • Studium und Masterabschluss Malerei, Universität Teheran
  • Mehr als 70 Ausstellungen in Österreich, Italien, Iran, Oman, Sri Lanka, Agentinien, USA; England, Schweden, Belgien

Mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom international anerkannten "Winsor & Newton Millennium Painting"-Award

Jetzt Anmelden!

Portraitmalerei in Mischtechnik

Kursanmeldung
Nachanmeldung möglich