Portaitmalerei in Mischtechnik

28.04. - 13.05.2023 Gesamt 18 UE Kursgebühr: Euro 265,- Anmeldung bis 21.04.2023

Wie kann man dem Portrait malerisch einen Charakter verleihen?  Es geht nicht um exakte Darstellung eines Gesicht, sondern darum mittels kreativer Mittel und künstlerischer Freiheit Gefühle auszudrücken.  Dabei hilft, Experimentelles zulassen mit dem Ergebnis für sich eine ganz persönliche bildnerische Ausdrucksweise zu eröffnen.

Entdecken Sie die verschiedenen Arten der Acrylmalerei. Von aquarellartigem Malen über Lasieren, Schütten, Drucken bis zum Walzen und Spachteln ist alles möglich. Im Kurs entstehen Bilder in Mischtechnik mit Acryl, Kohle, Stiften, Pinseln, … in jeglichen Techniken der Malerei, des Zeichnens oder der Monotypie.

Erwin Michenthaler beschrieb die Arbeit der Künstlerin so:

„Ihre Bilder sind Vergegenwärtigungen von Menschen und Dingen, von Orten und Atmosphären, angesiedelt im Zwischenreich des Abstrakten und Konkreten, Metamorphosen von Körpern und Plätzen, von freier Bewegung und andeutender Benennung, die wiederum Raumfluchten erzeugen um farbige Inseln anzusiedeln. So locken sie uns in mehrdeutige aber freundliche Labyrinthe. Und im Ganzen nehmen sie uns einfach gefangen.“

 

Fotos: ©Marjan Habibian

Kurstage: Freitag 28.04.2023, 14:00 - 17:00
Samstag 29.04.2023, 10:00 - 17:00
Freitag 12.05.2023, 14:00 - 17:00
Samstag 13.05.2023, 10:00 - 17:00

Kursleiter:in

Geboren 1970 in Teheran, lebt seit 2011 in Österreich

  • Absolventin des Gymnasiums für Grafik und Design, Teheran
  • Studium und Masterabschluss Malerei, Universität Teheran
  • Internationale Karriere als Künstlerin mit mehr als 70 Ausstellungen Italien, Iran, Oman, Sri Lanka, Argentinien, USA - davon 13 Einzelausstellungen in Österreich

Mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom international anerkannten "Winsor & Newton Millennium Painting"-Award

http://www.marjanhabibian.com/statement/

 

Jetzt Anmelden!

Portaitmalerei in Mischtechnik

Kursanmeldung