Mappenkurs - Modul 1 und 2

28.02. - 12.06.2024 Mittwochs: 16:00 - 18:00
14 Kurstage à 2 UE (Gesamt 28 UE)
Alter: ab 13 Jahren Kursgebühr: Euro 253,- Anmeldung bis 23.02.2024 Nachanmeldung möglich
Kursleitung: Mag. Günter Pösinger, Pädagoge und Künstler

 

Für alle ab der 7. Schulstufe.

 

Der MAPPENKURS ist die beste Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an der HTBLA Ortweinschule in Graz. Er läuft über 2 Semester und ist in 4 Module zu je 7 Wochen gegliedert.

Wir behandeln die Bereiche GRAFIK, MALEREI und PLASTIK. Du beschäftigst dich dabei mit den Themen Landschaft, Menschen- und Tierportrait, Raumdarstellung, Natur- und Objektstudien. Und das in unterschiedlichen Techniken und Formaten. Du kannst hier aber natürlich auch deine eigenen Schwerpunkte setzen.

Ziel ist also die Erstellung einer Mappe mit eigenen Kunstwerken.

Wenn du aber einfach nur deine kreativen Fertigkeiten vertiefen möchtest, bist du genauso willkommen. Du kannst jedes Modul bzw. jedes Semester auch einzeln buchen.

Kursgebühr je Semester: €253,00
Kursgebühr je Modul: € 140,00

Kursleiter:innen

Geboren 1966
Ausbildung an der HTBLA Ferlach Fachrichtung Gravur, Abschluss 1986
Arbeitet seit über Dreißig Jahren in ihrem Beruf und ist dort für internationale Kunden tätig.
Weiterbildungen in den Bereichen Bildhauerei/ Bronze, Glas, Stein, Malerei, Radierung, Siebdruck,
Teilnahme an Einzel und Gruppen Ausstellungen.
Referentin in der Kunstschule Weiz für Bildhauerei/ Bronze, Kaltnadelradierung für Erwachsene und für Kinder

Geboren in Gleisdorf

Matura am Gymnasium Weiz
(Prof. Hannes Schwarz)

Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien
(Meisterklasse für Malerei, Prof. Wolfgang Hollegha, Prof. Edelbert Köb)

Unterricht an steirischen Höheren Schulen, zuletzt BG-BRG Weiz
(Bildnerische Erziehung, Technisches Werken, Informatik)

Durchführung zahlreicher Kunstprojekte mit Jugendlichen im schulischen und öffentlichen Bereich
(Musical-Bühnenbilder, Ausstellungen, Wettbewerbe, Plakataktionen, computergrafische Arbeiten, künstlerische Gestaltung von 36 Maturabällen)

Gebrauchsgrafische Arbeiten für verschiedene Printmedien und private Auftraggeber
(Karikaturen, Portrait-Karikaturen und Cartoons)

Benötigte Materialien

Da die Jugendlichen zur eventuellen Aufnahmeprüfung eigene Arbeitsmittel mitzubringen haben, empfehlen wir folgende Grundausstattung auch für den Mappenkurs:

  • Bleistifte, Härtegrade 2 (normal) und 4B (weich)
  • Fineliner schwarz
  • Geodreieck, Lineal
  • Radiergummi, Spitzer
  • Deckfarben und Deckweiß
  • Bunt- und Filzstifte
  • Maltuch
  • Mappe Format A2
  • Pinselset: Borstenpinsel (flach) und Haarpinsel (rund) in den Größen 4, 10, 16

Wenn gewünscht, können die Mappen bzw. Pinselsets in der Kunstschule käuflich erworben werden.

Im Kurs werden Arbeitsmittel und Werkzeuge wie Papier und Karton in verschiedenen Größen und Qualitäten, Papiermesser, Kleber, Scheren, Kohlestifte, Farbkreiden, Acrylfarben, Gouachefarben, Paletten, Ton, Tonwerkzeug, Draht, Zangen zur Verfügung gestellt.

Etwaige zusätzliche Materialkosten werden mit den Künstler:innen direkt abgerechnet.

Jetzt Anmelden!

Mappenkurs - Modul 1 und 2

Kursanmeldung
Nachanmeldung möglich