CREATIVE 1 - ab 6 Jahren

04.10.2022 - 07.02.2023 Es tut uns leid! Wir können dzt. keine Anmeldungen mehr entgegennehmen! Die Anmeldung für den Creative1-Kurs im Sommersemester 2023 startet in Kürze! Dienstags 16:15 - 18:15 Alter: Ab 6 Jahren Kursgebühr: derzeit KOSTENLOS Anmeldung nicht mehr möglich

Künstler:innen: Belinda Winkler, Verena Reiter, Katharina Krois
Pädagog:in und Kursbetreuung: Daniela Vogl, 0650 5117715; daniela.vogerl@gmail.com

Belinda Winkler (04.10. – 29.11.2022):
„Faser, Garn und Stoff“

Wir erfahren in diesem Workshop wie Textilien etwa für T-Shirts hergestellt werden und dass dabei verschiedene Fasern und Garne verwendet werden. Wir probieren hier auch aus, wie daraus tolle Kunstwerke entstehen, wenn man die Materialien verspinnt, verwebt, verstrickt, verknüpft, zerschneidet oder  zusammennäht.

 

Verena Reiter (Workshop am 06.12.2022):
„Ast für Ast – Blatt für Blatt“

– oder wie zeichnet man Fantasie-Bäume?

In diesem Workshop zeichnen und malen wir mit der der Art Brut-Künstlerin Verena Reiter. Sie lädt uns in ihre Welt ein und zeigt uns außergewöhnliche Techniken zur Erschaffung ihrer  Fantasie-Bäume.

 

Katharina Krois (13.12.2022 – 07.02.2023):
„Mein kleines Puppenspiel“

Puppen selber bauen und damit Geschichten erzählen.

Wir bauen mit der Puppenkünstlerin Katharina Krois einfache Puppen aus Karton und Papier, Holzstäben oder Ästen.  Wir probieren auch andere Materialien wie Dosen, Becher, altes Spielzeug, Dinge aus dem Haushalt oder aus der Natur aus. Danach überlegen wir uns tolle Geschichten, die wir mit den Puppen nachspielen können.

 

ALLGEMEINES ZUM LEADER-PROJEKT


Kursleiter:innen

Geboren 1974.

Auftritte als Clown, Puppenspielerin, Schauspielerin, Musikerin in unterschiedlichsten privaten und öffentlichen Veranstaltungen in ganz Österreich, in Kindergärten und Schulen,
Arbeit als Kostümbildnerin, Ausstatterin, Puppenbauerin und Maskenbildnerin

Eigene Projekte und Zusammenarbeit mit: Theater ASOU, Graz, Hoftheater Höf-Präbach, JULALENA, Theater Oberzeiring, Jakoptopia, Theater Feuerblau, Projekttheater Graz, Spielbusaktionen in Graz und Österreich

Entwicklung und Durchführung eigenständiger Projekte:
Kinderbuch und Musiktheaterstück „ZEBELPAPSCHURU“
Weltliteratur für Kinder auf der Puppenbühne:
Leonce und Lena (Büchner); Premiere: April 2022, Stadtbibliothek Graz
Herstellung großer Filzfiguren: Persönlichkeiten aus Kunst, Gesellschaft, Politik

Geboren 1988.
Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester bildet die Art-Brut-Künstlerin Verena das kreative „Powerhouse“ im Hause Sonnleiten – Sozialtherapeutikum Steiermark. Ihre künstlerischen Talente leben die Schwestern vor allem beim Malen, aber auch in der vor Ort eingerichteten Näh – sowie Kreativwerkstatt aus. Sie spielen auch gern in Theateraufführungen mit.
Verena zeigte ihr künstlerisches Talent bereits als Volksschülerin. Sie arbeitet bevorzugt großformatig mit Bleistift oder Kreide-Fineliner. Ob beim Schreiben oder beim Malen und Zeichnen, in ihren Ausführungen ist sie stets sehr fein und genau.
Verenas Werke wurden u. a. im Weizer Weberhaus, in Eggersdorf, in der RAIKA Maria Trost und im Grazer Sozialamt ausgestellt.

Studienlehrgang Fashion & Technology an der Kunstuniversität Linz
Kolleg für Mode und Bekleidungstechnik in Graz
HTBLVA Ortwein für Kunst und Design Fachbereich keramische Gestaltung
2021 - 2022 Arbeitsanleiterin in der frei_stil Nähwerkstatt der erfa GmbH
2019 Leitung und Gestaltung von Siebdruck- und Textilworkshops im Grazer Kunsthaus
2018 Kostümdesign für den international ausgezeichneten Kurzfilm »KRIM«
seit 2018 Vorstandsmitglied des Grazer Kunstvereins ROTER KEIL

Keramikerin mit Schwerpunkt Naturbrandverfahren
Ausbildnerin von Behindertenbetreuer*innen
Betreuerin in einer Behindertenwerkstätte
Mitglied der Gruppe ArtKultur - AKU in Weiz
Teilnahme an Gruppenausstellungen im Kunsthaus in Weiz
Seit 2020 Stellvertretende Kassierin im Kunstverein Atelier KO.
Seit 2020 Stellvertretende Kassierin im Kunstverein Atelier KO.