CREATIVE 1 - ab 6 Jahren

28.02. - 04.07.2023 Dienstags 16:15 bis 18:15 Alter: ab 6 Jahren Kursgebühr: derzeit KOSTENLOS Anmeldung bis 23.02.2023 Anmeldung zur Warteliste möglich

Künstler:innen: Daniela Brasil, Maria Bierbaum, Gerda Jaritz

Pädagog:in und Kursbetreuerin: Daniela Vogl, 0650 5117715; daniela.vogerl@gmail.com

 

Daniela Brasil (28.02.-28.03.2023): 28.2; 7./14./21./28.3.2022

 

Reise in den Amazonas-Regenwald

 

Kommst du mit auf eine Reise? Auf geht es in den Amzonas-Regenwald! Folge der Geschichte von Olivia, einem Mädchen, das in einer brasilianischen Großstadt lebt und von ihrer Großmutter eingeladen wird, alte Freunde zu besuchen. Dies ist ein neues und aufregendes Abenteuer. Olivia weiß nicht, was sie einpacken und was sie mitbringen soll….
Auf dieser Reise wird dir dein Herz aufgehen. Du wirst wunderbare Menschen des Waldes kennen lernen, die in einer völlig anderen Welt leben. Welche Tiere und Pflanzen leben dort? Wie kümmern sie sich umeinander? Wie es ist, in einer Hütte zu wohnen, in einer Hängematte zu schlafen, im Fluss zu baden, im Wald Früchte zu sammeln, den Geschichten des Schamanen zu lauschen und sich bei indigenen Spielen zu amüsieren?
Deine Erlebnisse und Erfahrungen kannst du in Zeichnungen und Modellierungen mit Ton, Pflanzen und Steinen künstlerisch festhalten.

 

Maria Bierbaum (18.04.-16.05.2022): 18./25.4; 2./9./16.5.2022

 

Ich mal mir die Welt wiede-wiede-wie sie mir gefällt…

Zeichnen, Malen, Vergolden

Wie Pippi Langstrumpf sich ihre Welt bunt gemacht hat, machen wir uns auf die Spur eines Künstlers, der dies ebenso praktiziert hat: Friedensreich Hundertwasser. Er war ein Maler und Architekt, der in den buntesten Farben gemalt und gebaut hat. Das Besondere an ihm war, dass er keinen geraden Strich verwendet hat, sondern all die geschwungenen Linien und Formen, die es in der Natur gibt, in seine Malerei und seine Häuser einbezogen hat.
Wir begeben uns auf eine Reise der Farben, Ornamente und Formen, welche uns die Natur bietet und lassen unsere eigene „Villa Kunterbunt“ auf einem Bild entstehen. Kleine, besonders wichtige Dinge werden wir mit Blattgold vergolden und so die Besonderheiten aus dem entstandenen Kunstwerk hervorheben.

 

Gerda Jaritz (30.5.-04.07.2023): 30.5.; 6./13./20./27. 6.; 4.7.2022

 

Drei Augen und sieben Pfoten — was soll das sein?

 

Wir überlegen, welche Tiere bei uns heimisch sind, welche vielleicht schon ausgestorben sind und warum. Oder was wir tun können, damit keine Tiere mehr aussterben.
Alle diese Gedanken sollen uns helfen, unser Wundertier zu finden. Wie soll es aussehen? Hat es Ohren und Schuppen, oder hat es ein Fell und Flossen? Kann es fliegen oder lebt es unter der Erde? Es gibt unendlich viele Möglichkeiten wie dein Tier aussehen kann. Und wie es heißen soll, ist doch auch noch zu klären. Fragen über Fragen, die wir gemeinsam lösen.

Ton, das Material, mit dem wir arbeiten, lässt vieles zu, aber nicht alles. Daher musst Du lernen, was du daraus machen kannst und worauf Du aufpassen musst. Es wird Dir auch Spaß machen, Deinem Tier eine besondere Farbe zu geben. Wenn dann alle Werkstücke gebrannt sind, wird bei einer Ausstellung unser Weizer Zoo präsentiert.

 

ALLGEMEINES ZUM LEADER-PROJEKT

 

Kursleiter:innen

geboren 1968

1984 -1988 Bakip in Graz

1988 – 1990 Ausbildung zur Sonderkindergartenpädagogin

Ab 1997: Autodidaktische Beschäftigung mit Material Ton

 

Seit 2008: Keramikkurse für Kinder und Erwachsene

Seit 2016: Selbständig als Kunstschaffende und Kursleiterin

2016 – 2018: Meisterschule für keramische Formgebung – Ortweinschule

2019 – 2021: Meisterklasse für Malerei – Ortweinschule

Seit September 2022: Meisterklasse für Bildhauerei – Ortweinschule

Seit Dezember 2020: Teilzeit als Sonderkindergartenpädagogin in der IZB

Dr.in Daniela Brasil

2018                Post-doc Fellow–Center for Advanced Studies of Southeastern Europe, University of Rijeka

2011–2018       Universitätsassistentin am Institut für Zeitgenössische Kunst/ Architektur Fakultät, TU Graz

2011                Dr.phil, Fakultät Architektur, Bauhaus-Universität Weimar (magna cum laude)

2006                Master of Fine Arts in Public Art, Fakultät Gestaltung, Bauhaus-Universität Weimar

2003                Post-graduation in Environmental Urban Design, Centro Português de Design, Univ. Barcelona

Daniela Brasil war Mitwirkende und Organisatorin zahlreicher Ausstellungen, Installationen, Performances und transdiszplinärer Projekte auf nationaler und internationaler Ebene. Sie ist erfahren in der Abhaltung akademischer Veranstaltungen, hat Forschungsprojekte geleitet und in renommierten Verlagen publiziert.

www.koenigbrasil.net

geboren 1971 in Graz.

Seit 1995 freischaffende Künstlerin mit Atelier in Graz

 

1991/92               Keramiklehre bei Jean Linard und Eric Astoul in La Borne/ Frankreich

1992                    Studium an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz / Meisterklasse Keramik bei Prof. Praschak

2000                    Diplom in Keramik

 

Zahlreiche Ausstellungen und Märkte in Österreich, Deutschland, Holland und Frankreich unter anderem Teilnahme an den Keramikmärkten, in Gmunden, Dießen( 2001), Hörgrenzhausen, Swalmen, u.v.m.

 

seit 1995              Mitglied der sterischen Initiative Kunsthandwerk

seit 2004              Mitglied beim Keramikforum Steiermark

seit 2014              Mitglied beim Künstlerbund Steiermark

2002-2019           Ausstellung „im Grünen“ in Graz, Organisation und Teilnahme

seit 2011              Kurstätigkeit im eigenen Atelier

2021                    Mitbegründung der Porzellanerie: Pflanzendrucke auf Porzellan

 

„KERAMIK IST EIN GUTER GRUND BEMALT ZU WERDEN

Ein sinnlich-kreativer Akt ist es, die Form und die Farbe zu einem harmonischen Ganzen zu verbinden, es braucht keinen Plan, es geschieht….“

 

Keramikerin mit Schwerpunkt Naturbrandverfahren
Ausbildnerin von Behindertenbetreuer*innen
Betreuerin in einer Behindertenwerkstätte
Mitglied der Gruppe ArtKultur - AKU in Weiz
Teilnahme an Gruppenausstellungen im Kunsthaus in Weiz
Seit 2020 Stellvertretende Kassierin im Kunstverein Atelier KO.
Seit 2020 Stellvertretende Kassierin im Kunstverein Atelier KO.

Jetzt Anmelden!

CREATIVE 1 - ab 6 Jahren

Kursanmeldung
Anmeldung zur Warteliste möglich